LPI Partner des Monats Mai 2011: inmedias.it GmbH

Die inmedias.it GmbH mit Sitz in Hamburg, Deutschland, ist LPI Certified Solution Partner auf der höchsten Stufe „LPI Approved Gold Partner“ und unser LPI Partner des Monats Mai 2011.

Nach fünfzehn Jahren in der IT-/TK-Branche haben die Mitarbeiter der inmedias.it etliche Paradigmenwechsel erlebt – scheinbare und tatsächliche. Wie am ersten Tag ist es aber die Kombination aus Wissen und Persönlichkeiten, die das Unternehmen ausmacht. Das Wissen manifestierte sich mit der Zeit in immer effizienteren Prozessen – bei den Kunden und bei der inmedias.it gleichermaßen, was sich in einer derzeit in Vorbereitung befindlichen Zertifizierung nach ISO 20000 niederschlägt.

 

 

Kunden mit bis zu dreihundert PC-Arbeitsplätzen steht die inmedias.it als externe ITK-Abteilung und Outsourcingpartner zur Verfügung. Erprobt ist auch die Zusammenarbeit mit der internen IT-Abteilung bei abgegrenzten Themen. Hierbei schätzen die Kunden vor allem das tiefgehende und herstellerneutrale Wissen auf dem Gebiet linuxbasierter und heterogener Infrastrukturen. Hinzu gesellt sich eine umfangreiche Marktkenntnis im Bereich der Open Source Software, u.a. hinsichtlich Telefonieplattformen, Groupware, Monitoring, Terminalservern, Helpdesksystemen, Dokumentenmanagement und Mailarchivierung.

 

 

Die inmedias.it verfolgt einen undogmatischen Ansatz. Spezialisiert auf Infrastrukturthemen ist es für das Unternehmen wichtig, dass die empfohlenen Lösungen ineinandergreifen, und häufig genug besteht die ideale Auswahl aus dem „Besten aus verschiedenen Welten“. Oft ist es auch der Wechsel von einer technologischen Welt in eine andere, bei dem Scheuklappen nur hinderlich sein können – bei Migrationen ist interdisziplinäres Expertenwissen essentiell.

Diesem system- und herstellerübergreifenden Ansatz folgen die Hamburger auch bei der Qualifikation ihrer Mitarbeiter. Zu den individuellen Zielen gehört z.B. stets die ständige distributionsübergreifende Weiterbildung zu Linux-Themen und deren Gradmessung durch die LPI-Zertifizierung. Folgerichtig ist das Unternehmen LPI Approved Gold Partner und nimmt diesen Status sehr ernst.

 

 

So haben sich die Mitarbeiter der inmedias.it im Lauf der Jahre in anspruchsvollen Projekten bewährt und bei großen und kleinen Kunden gleichermaßen gute Arbeit abgeliefert – u.a. bereits im Jahr 2004 prämiert durch einen „Open Source Best Practice Award“, einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb mit rund 50 prominenten Bewerbungen, der auch durch diverse Veröffentlichungen, u.a. im „Open Source Jahrbuch“ und in Success Stories, nachgewiesen wurde. Das Kundensprektrum der inmedias.it reicht vom kleinen Dienstleistungsunternehmen bis zum weltweit verteilt aufgestellten Produktionsbetrieb; vom internationalen Konzern, dessen Kern-Infrastrukturthemen (File-/Directoryservices nebst Backup, Emergency Handling, Kennzahlenmonitoring) die inmedias.it im Rahmen eines Outtaskings komplett administriert, über das international tätige Architekturbüro von Gerkan, Marg und Partner, unter anderem bekannt durch den Neubau des Berliner Hauptbahnhofs. Die inmedias.it ist Partner des FC St. Pauli von 1910 e.V. – schließlich liegen die Firmenräume in Hörweite zum Millerntorstadion. You never walk/work alone!

 

Kontakt inmedias.it:

inmedias.it Gesellschaft für Informationstechnologie mbH

Michael Hintz, Kundenberatung (Leitung)

Amandastraße 58

D-20357 Hamburg

Tel: +49 (0)40 41436-401

E-Mail: mhi@inmedias.it

Geschäftsführung inmedias.it:

Carsten Brunke

Tel: +49 (0)40 41436-411

E-Mail: cbr@inmedias.it