Lernziele Prüfung 010

Linux Essentials Prüfung 010

 

Lernziele Version: 1.5

Prüfung Code: 010-150

Über die Gewichtung der Lernziele: Jedem Lernziel ist eine Gewichtung zugeordnet. Die Gewichtungen zeigen die relevante Wichtigkeit der einzelnen Lernziele in der Prüfung. Lernziele mit höheren Gewichtungen werden in der Prüfung mit mehr Fragen abgedeckt.

Thema 1: Die Linux Community und Karriere im Open-Source-Umfeld (Gewichtung: 7)

1.1 Die Entwicklung von Linux und gängige Betriebssysteme

Gewichtung: 2

Beschreibung: Entwicklung von Linux und die wichtigsten Distributionen.

Hauptwissensgebiete:

  • Open-Source-Philosophie
  • Distributionen
  • Embedded Systems

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • Android
  • Debian, Ubuntu (LTS)
  • CentOS, openSUSE, Red Hat
  • Linux Mint, Scientific Linux

 

1.2 Die wichtigsten Open-Source-Anwendungen

Gewichtung: 2

Beschreibung: Wichtigsten Anwendungen sowie ihre Verwendung und Entwicklung kennen.

Hauptwissensgebiete:

  • Desktop-Anwendungen
  • Server-Anwendungen
  • Entwicklungssprachen
  • Paketverwaltungs-Tools und Repositories

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • OpenOffice.org, LibreOffice, Thunderbird, Firefox, GIMP
  • Apache HTTPD, NGINX, MySQL, NFS, Samba
  • C, Java, Perl, shell, Python, Samba
  • dpkg, apt-get, rpm, yum

 

1.3 Open-Source-Software und Lizenzen verstehen

Gewichtung: 1

Becshreibung: Kenntnisse über Open-Source-Communities und die Lizenzierung von Open-Source-Software für Unternehmen.

Hauptwissensgebiete:

  • Lizenzierung
  • Free Software Foundation (FSF), Open Source Initiative (OSI)

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • GPL, BSD, Creative Commons
  • Free Software, open source Software, FOSS, FLOSS
  • open source Geschäftsmodelle

 

1.4 IuK-Fähigkeiten und Arbeiten mit Linux

Gewichtung: 2

Beschreibung: Grundlegende Fähigkeiten in Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK) und dem Arbeiten mit Linux.

Hauptwissensgebiete:

  • Desktop-Fähigkeiten
  • Zugang zur Kommandozeile
  • Linux, Cloud-Computing und Virtualisierung in der Industrie

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • Verwendung eines Browsers, Datenschutzbedenken, Konfigurationsoptionen, Suche im Internet und Speichern von Inhalten
  • Terminal und Konsole
  • Passwörter
  • Privatsphäreeinstellungen und -Tools
  • Verwendung gängiger Open-Source-Anwendungen in Präsentationen und Projekten                                                                                                                                                                                

Thema 2: Sich auf einem Linux-System zurechtfinden (Gewichtung: 9)

2.1 Grundlagen der Kommandozeile

Gewichtung: 3

Beschreibung: Grundlegende Verwendung der Linux-Kommandozeile. 

Hauptwissensgebiete:

  • Shell-Grundlagen
  • Kommandozeilen-Syntax
  • Variablen
  • Globbing
  • Quoting

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • Bash
  • echo
  • history
  • Umgebungsvariable PATH
  • export
  • type

 

2.2 Hilfe suchen über die Kommandozeile

Gewichtung: 2

Beschreibung: Hilfe-Kommandos ausführen und in verschiedenen Hilfe-Systemen navigieren.

Hauptwissensgebiete:

  • Man
  • Info

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • man
  • info
  • Man pages
  • /usr/share/doc/
  • locate

 

2.3 Verzeichnisse verwenden und Dateien auflisten

Gewichtung: 2

Beschreibung: Navigieren im Heimat- und in Systemverzeichnissen und Dateien an verschiedenen Orten auflisten.

Hauptwissensgebiete:

  • Dateien, Verzeichnisse
  • Versteckte Dateien und Verzeichnisse
  • Home
  • Absolute und relative Pfade

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • Common options for ls
  • Gängige Optionen für ls
  • Rekursive Auflistung
  • cd
  • . und ..
  • home und ~

 

2.4 Erstellen, Verschieben und Löschen von Dateien

Gewichtung: 2

Beschreibung: Dateien und Verzeichnisse unter dem Heimatverzeichnis erstellen, verschieben und löschen.

Hauptwissensgebiete:

  • Dateien und Verzeichnisse
  • Beachtung von Groß- und Kleinschreibung
  • Einfaches Globbing und Quoting

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • mv, cp, rm, touch
  • mkdir, rmdir

Thema 3: Die Macht der Kommandozeile (Gewichtung: 9)

3.1 Dateien in der Kommandozeile archivieren

Gewichtung:  2

Beschreibung: Dateien im Heimatverzeichnis des Benutzers archivieren.

Hauptwissensgebiete:

  • Dateien, Verzeichnisse
  • Archive, Komprimierung

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • tar
  • Gängige tar-Optionen
  • gzip, bzip2
  • zip, unzip

 

3.2 Daten in Dateien suchen und extrahieren

Gewichtung: 3

Beschreibung: Daten in Dateien im Heimatverzeichnis suchen und extrahieren.

Hauptwissensgebiete:

  • Kommando-Pipelines
  • Ein- und Ausgabeumlenkung
  • Grundlegende reguläre Ausdrücke ., [ ], *, und ?

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • grep
  • less
  • cat, head, tail
  • sort
  • cut
  • wc

 

3.3 Von Kommandos zum Skript

Gewichtung: 4

Beschreibung: Aus sich wiederholenden Kommandos einfache Skripte erstellen.

Hauptwissensgebiete:

  • Grundlagen von Shell-Skripten
  • Wissen um die gängigen Texteditoren

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • #! (shebang)
  • /bin/bash
  • Variablen
  • Argumente
  • for loops
  • echo
  • Exit-Status

Thema 4: Das Linux-Betriebssystem (Gewichtung: 8)

4.1 Ein Betriebssystem auswählen

Gewichtung: 1

Beschreibung: Kenntnisse über die wichtigsten Betriebssysteme und Linux-Distributionen.

Hauptwissensgebiete:

  • Unterschiede zwischen Windows, Mac, Linux
  • Lebenszyklus-Management von Distributionen

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • GUI versus Kommandozeile, Desktop-Konfiguration
  • Wartungszyklen, Beta und Stabil

 

4.2 Verständnis von Computer-Hardware

Gewichtung: 2

Beschreibung: Vertrautheit mit den Komponenten aus denen sich Desktop- und Server-Computer zusammensetzen.

Hauptwissensgebiete:

  • Hardware

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • Motherboards, Prozessoren, Netzteile, optische Laufwerke, Peripheriegeräte
  • Festplatten und Partitionen, /dev/sd*
  • Treiber

 

4.3 Wo Daten gespeichert werden

Gewichtung: 3

Beschreibung: Wo verschiedene Arten von Informationen in einem Linux-System gespeichert.

Hauptwissensgebiete:

  • Programme und Konfiguration, Pakete und Paket-Datenbanken
  • Prozesse, Speicheradressen, Systembenachrichtigungen und Protokollierung

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • ps, top, free
  • syslog, dmesg
  • /etc/, /var/log/
  • /boot/, /proc/, /dev/, /sys/

 

4.4 Der Rechner im Netzwerk

Gewichtung: 2

Beschreibung: Abfragen der wesentlichen Netzwerk-Konfigurationen ausführen und die grundlegenden Anforderungen an Computer in einem Local Area Network (LAN) bestimmen.

Hauptwissensgebiete:

  • Internet, Netzwerk, Router
  • Abfragen der DNS-Client-Konfiguration
  • Abfragen der Netzwerk-Konfiguration

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • route, ip route show
  • ifconfig, ip addr show
  • netstat, ip route show
  • /etc/resolv.conf, /etc/hosts
  • IPv4, IPv6
  • ping
  • host

Theme 5: Sicherheit und Dateiberechtigungen (weight: 7)

5.1 Sicherheitsgrundlagen und Identifizierung von Benutzertypen

Gewichtung: 2

Beschreibung: 

Hauptwissensgebiete:

  • Benutzer- und Gruppen-Kommandos
  • User-IDs

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • /etc/passwd, /etc/group
  • id, who, w
  • sudo, su

 

5.2 Benutzer und Gruppen anlegen

Gewichtung: 2

Beschreibung: Benutzer und Gruppen in einem Linux-System anlegen.Creating users and groups on a Linux system.

Hauptwissensgebiete:

  • Root- und Standardbenutzer
  • Systembenutzer

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • /etc/passwd, /etc/shadow, /etc/group, /etc/skel/
  • id, last
  • useradd, groupadd
  • passwd

 

5.3 Dateiberechtigungen und Dateieigentum verwalten

Gewichtung: 2

Beschreibung: Verständnis und Bearbeitung der Dateiberechtigungen und Eigentumseinstellungen.

Hauptwissensgebiete:

  • Datei- und Verzeichnisberechtigungen und -Eigentümer

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • ls -l, ls -a
  • chmod, chown

 

5.4 Besondere Verzeichnisse und Dateien

Gewichtung: 1

Beschreibung: Besondere Verzeichnisse und Dateien in einem Linux-System kennen, einschließlich Sonderberechtigungen.

Hauptwissensgebiete:

  • Temporäre Dateien und Verzeichnisse benutzen
  • Symbolische Links

Teilliste der verwendeten Dateien, Begriffe und Hilfsprogramme:

  • /tmp/, /var/tmp/ and Sticky Bit
  • ls -d
  • ln -s