LPI-Prüfungen bei den Chemnitzer Linux-Tagen 2006

Kassel, 3. Februar 2006.Das Linux Professional Institute bietet mit Unterstützung des LPI e.V. German bei den Chemnitzer Linux-Tagen 2006 zwei LPI Prüfungen, 101/102 (in deutsch und englisch) an.

Die Prüfungen finden am Sonntag, den 5. März auf dem Gelände der Chemnitzer Linux-Tage statt. Es werden zwei Prüfungstermine angeboten, um 9:30 und um 14:30 Uhr. Treffpunkt ist jeweils 5 Minuten vor Prüfungsbeginn am Raum "VR". Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Ein gültiger Lichtbildausweis muß vor Beginn der Prüfung vorgelegt werden.

Die Bearbeitungsgebühr beträgt 50 EUR und ist vor der Prüfung in bar zu begleichen. Außerdem muß eine gültige LPI-Identifikationsnummer vorgelegt werden, die unter dieser Adresse beantragt werden kann:

https://www.lpi.org/de/register.html

Da ein begrenztes Angebot an Prüfungsplätzen besteht, ist eine vorherige Anmeldung dringend angeraten. Bitte melden Sie sich mit dem nachstehenden Formular zur Prüfung an:

http://chemnitzer.linux-tage.de/2006/service/lpi.html

Bei Fragen zur Prüfung wenden Sie sich bitte direkt an den LPI e. V. German. Unsere E-Mail-Adresse für Fragen zu LPI-Prüfungen: lpievent@lpi-german.de

LPI e. V. German Leipziger Str. 242 D-34123 Kassel   Tel: +49-561-80700-50 Fax: +49-561-80700-20

Das LPI e.V. German betreibt ein Partnerprogramm für Schulungsanbieter. Bei diesen Schulungszentren werden zeitnah Vorbereitungskurse für LPI-Prüfungen angeboten. Die Partner und ihre Schulungsangebote sind über die neue LPI-ATP-Kursdatenbank unter folgender Adresse im Internet zu finden:

http://latp.lpi-german.de

 Klaus Behrla
 Pressesprecher LPI e.V.
 E-Mail: behrla@lpi-german.de