Das AAP Programm

Dieses Partnerprogramm wurde speziell und exklusiv für Schulen, Hochschulen und Universitäten entwickelt, die sich mit IT befassen.
Das akademische Partnerprogramm bietet bemerkenswerte Vorteile, wie bei den Prüfungsgebühren, die einen erheblichen Rabatt auf die regulären Preise haben.

Die Prüfungen dürfen nur von Schülern oder Studienten der Partnereinrichtung abgelegt werden.


Die Voraussetzung, um AAP (Approved Academic Partner) zu werden, ist, dass die betreffende Institution für akademische Ausbildung und gemeinnützig ist.

Klicken Sie auf den jeweiligen Ländernamen, um einen Überblick über die aktuellen LPI-AAPs zu erhalten.