LPI bei den WorldSkills, Inhouse-Messe für Schulen

Das Linux Professional Institute unterstützt auch in diesem Jahr die WorldSkills. Für die Deutschen Meisterschaften im Skill IT-Network Systems Administration hat die globale Zertifizierungsorgani-sation bei der Entwicklung der Prüfungsaufgaben im Bereich Linux und Open Source mitgewirkt. Die Meisterschaften werden vom 11. bis 15. Februar im GLOBAL SOLUTIONS CENTER der Computacenter AG & Co. oHG in München ausgetragen.

Für die teilnehmenden Fachinformatiker gilt es, IT-Netzwerke zu installieren und zu konfigurieren. Und das spannend, komplex und erlebnisreich! Die Schwerpunkte liegen bei dem Wettbewerb in den Bereichen: Cisco (CCENT Routing and Switching), Microsoft (Windows Server and Desktop Infrastructure) und OpenSource (LPI Linux Essentials and LPIC 1).

Die Sieger des Wettbewerbs erlangen nicht nur den Deutschen Meistertitel. Aus den Besten des Wettbewerbs wird auch das Trainings- und Wettkampfteam für die WorldSkills Weltmeisterschaft 2019 in Kazan (Russland) gebildet.

Auch Schulklassen können die WorldSkills besuchen und sich in der großen Inhouse-Messe über Inhalte, Ablauf und Entwicklungsmöglichkeiten in IT-Ausbildungsberufen informieren. Darüber hinaus gibt es Schulungsangebote namhafter Hersteller und Infos für Auswahlprozesse bei der Rek-rutierung inklusive Bewerbungscheck. Natürlich kann auch der Wettbewerb per Live-Schaltung ver-folgt werden. Anmeldung bei Cornelia.Kalscheuer(at)computacenter.com.