LPI Zusatzqualifikation: Univention Certified Professional (UVCP)

Das vom LPI vergebene Zertifikat trägt den Titel Univention Certified Professional (UVCP), LPI-198. Um es zu erlangen, müssen Kandidaten sowohl die LPI-Examen 101 und 102 als auch eine spezielle vom LPI abgenommene und gemeinsam mit Univention entwickelte Prüfung zu Univention Corporate Server (UCS) und darauf aufbauenden Produkten ablegen. Diese Prüfung steht ausschliesslich auf Papierbasis und auf Englisch zur Verfügung. Wir informieren laufend auf unserer Homepage unter "Veranstaltungen und Services" über die Events, bei denen Sie die UVCP Prüfung ablegen können. Die Anmeldung erfolgt über unser Webformular unter http://lpievent.lpice.eu .

Prüfungsinhalte

Der Kandidat für die Zertifizierung zum Univention Certified Professional kann...

  • eine UCS-Installation interaktiv und profilbasiert durchführen, dabei eine sachgerechte Konfiguration der einzelnen Komponenten vornehmen und eventuelle Installationsprobleme analysieren und beheben
  • die verschiedenen Systemrollen-Bestandteile einer UCS-Domäne unterscheiden und damit arbeiten
  • über das UCS-Managementsystem Benutzer und Gruppen verwalten
  • den OpenLDAP-Verzeichnisdienst, die darauf aufbauenden UCS-spezifischen Erweiterungen und den Aufbau eines Verzeichnisses planen und umsetzen
  • über die Univention Management Console effizient domänenweite Konfigurationen verändern,  anpassen und erweitern
  • lokale Rechner und Installationsstände konfigurieren und eine Datensicherung vornehmen
  • den DNS- und DHCP-Dienst verwalten, mit Paketfiltern und Firewalls umgehen, einen Web-Proxy betreiben und eine Netzwerk-Überwachung durch Nagios realisieren
  • mit UCS-Maildienst einen E-Maildienst konfigurieren und betreiben
  • eine zentrale Software-Verteilung betreiben
  • Datei- und Druckdienste für Windows- und Linux-Systeme betreiben 
  • Linux-Desktops auf Linux-Workstations, -Notebooks und Thin Clients konfigurieren und Windows-Systeme in die UCS-Domäne integrieren
  • eine Virtualisierungsinfrastruktur mit UCS Virtual Machine Manager (UVMM) aufbauen und verwalten
  • Unix-Implementierungen anderer Hersteller in die UCS Domäne integrieren 

Klicken Sie hier, um zur Übersicht der detaillierten Lernziele der UVCP-Prüfung, LPI 198, auf der Univention-Website zu gelangen